Neue Mitte Altona, Hamburg

Auf dem ehemaligen Güterbahngelände westlich der Harkortstraße soll ein komplett neues Stadtviertel – die sogenannte “Neue Mitte Altona” entstehen. Ein Mix aus Wohngebäuden, mit ca. 3.300 Einheiten, Geschäftshäusern etc. Weiterhin ist die Errichtung einer Schule und einer KiTa vorgesehen. Bevor mit den Abbrucharbeiten der Bestandsbebauung begonnen wurde, war die Beweissicherung von 26 Mehrfamilienhäusern notwendig.