1 – 3

2 – 3

3 – 3

Hochschule Rhein-Waal, Kleve

  • LeistungenTragwerksplanung
  • AuftraggeberKreisverwaltung Kleve
  • Architekturnps tchoban voss GmbH & Co. KG – Hamburg
  • BRI200.000 m³
  • Projektkosten122.000.000 €
  • Fertigstellung2012

Auf dem Baufeld nördlich des Stadtzentrums unmittelbar am Spoykanal wurden im Zuge dieses Bauvorhabens 10 Fachbereichsgebäude (drei bis viergeschossig), ein Verwaltungsgebäude (viergeschossig), eine Agrarhalle, ein Hörsaalzentrum (fünfgeschossig), ein Mensagebäude (eingeschossig) und eine Parkpalette sowie eine Fußgängerbrücke neu errichtet. Eine Bibliothek und Gewächshäuser wurden durch Umbauten in Bestandsbauwerken realisiert. Alle neu errichteten Bauwerke sind nicht unterkellert, ruhen erdgeschossig auf einer Bodenplatte und wurden über eine Pfahlgründung im tragfähigen Baugrund gegründet.