Halle 8, Kreuztal

Die einschiffige Hallenerweiterung mit den Abmessungen L x B x H =
180 x 30 x 11 m wurde aus Gründen der Produktionserweiterung, in Form von zusätzlichen Rohrbearbeitungs- und Prüfmaschinen, errichtet. Die Stahlbetonfertigteilkonstruktion wurde mittels Ortbetonrammpfählen tiefgegründet.