Geschäftshaus, Bottrop

Die Liegenschaft Hochstraße 35 – 41 in der Bottroper Innenstadt wurde neu bebaut, d. h. nach dem Abriss der Altbebauung erfolgte die Errichtung eines Geschäftshauses mit Arztpraxen. Zu den beiden Seiten grenzen vier Nachbargebäude direkt an den Baukörper an, die vollständig zu begutachten waren. Darüber hinaus erfolgte auch eine Beweissicherung an der öffentlichen Verkehrsfläche sowie an den gegenüber liegenden Fassaden.