Foto: Michael Reisch

1 – 3

Foto: Michael Reisch

2 – 3

Foto: Michael Reisch

3 – 3

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Oberpfaffenhofen

  • LeistungenTragwerksplanung Bauen im Bestand
  • AuftraggeberDeutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.
  • Architekturpier7 architekten
  • BGF7.800 m²
  • BRI29.600 m³
  • Fertigstellung2009

Entlang der südwestlichen Längsseite des Institutgebäudes 122 entstand ein Erweiterungsneubau mit einer Breite von ca. 13,20 m und einer Länge von ca. 60,60 m parallel zum Bestandsgebäude. Analog zum Bestand umfasst der Neubau ein Untergeschoss, Erdgeschoss und drei Obergeschosse und beinhaltet neben Hörsaal und Seminarbereich auch Labore und eine Cafeteria. Die Verbindung zwischen Neubau und Bestandsgebäude wurde durch ein Atrium mit Verbindungsbrücken geschaffen.